2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.
Dauerhaft aktivieren und Datenüber­tragung zustimmen:

Programm September, 2017

 Samstag 16.09.17ERNTEDANK 
 
 ProgrammKleine kulinarische WanderungAlter Bahnhof, Emmelshausen 
 Beginn14:30 Uhr  
 Preis10,00 €  
 Preis KK8,00 €(inkl. MwSt. zzgl. Versand) 
  


Die Sträucher und Bäume in Wald und Flur biegen sich unter ihrer köstlichen Last von Früchten, Beeren und Nüssen, die Felder sind abgeerntet, die Herbst-Tag-und Nachtgleiche nähert sich und mit ihr das Erntedankfest.
Aber warum feiern wir Erntedank? Wie hat sich dieses Fest im Laufe der Zeit verändert?
Hören Sie, was Heike Gaudenti von alten Sitten und Bräuchen zu erzählen hat und erfahren Sie während eines Spaziergangs mehr über herbstliche Wald-und Feldfrüchte.
Kulinarischer Abschluss im Bahnhof.

Treffpunkt: Alter Bahnhof, 56281 Emmelshausen
Dauer der Veranstaltung: ca 3,5 Std.

Teilnehmerlimit: 30 Personen
 
 Donnerstag 21.09.17SAXOFON UND ORGEL 
 
 ProgrammClaudia Tesorino und Lukas StorchKatholische Kirche St. Hildegard 
 Beginn20:00 Uhr  
 Preis10,00 €  
 Preis KK8,00 €(inkl. MwSt. zzgl. Versand) 
  


Auf Einladung des Fördervereins für Kirchenmusik gastieren die deutsch-kanadische Saxofonistin Claudia Tesorino, die sich neben der klassischen auch in der jazzigen und sogar experimentellen Musik bewegt, und der junge Organist Lukas Storch an der modernen Orgel als einem der spannendsten und anspruchsvollsten Instrumente in der kath. Pfarrkirche St. Hildegard

Neben alten Meistern wie Telemann und Marcello spielen die Musiker Adaptionen von Rachmaninoff, Piazzolla, Fauré, Stevie Wonder und Adele, aber auch neue Kompositionen von Flück, Bédard, Wirth und Thalheim sowie Improvisationen.
 
 Samstag 30.09.17WIR FEIERN DEN APFEL 
 
 ProgrammApfelwanderungDorfplatz Morshausen 
 Beginn14:30 Uhr  
 Preis10,00 €  
 Preis KK8,00 €(inkl. MwSt. zzgl. Versand) 
  


Er ist unser liebstes Obst, wir genießen ihn auf vielfältigste Art und Weise in fester und in flüssiger Form. Er ist symbolträchtig und gesundheitsfördernd.
Wir werden den Apfel entsprechend würdigen und feiern. Seine vielen Seiten lernen wir auf einem Spazierweg rund um Morshausen kennen. Im Anschluss überzeugen wir uns im gemütlichen Backes von der Geschmacksvielfalt verschiedenster Apfelsorten.
Heike Gaudenti führt durch den Apfelfeiertag.

Treffpunkt: Dorfplatz, Jakob-Kneip-Str. 8, 56283 Morshausen

Teilnehmerlimit: 30 Personen
 
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.
Dauerhaft aktivieren und Datenüber­tragung zustimmen: